Hospiz

Dieses Bild ist die 1. Station des Kreuzweges in der kath. Kirche in Bildechingen
Wir danken dem Künstler Dieter Gross für die Erlaubnis, mit dem Öberg-Bild das Anliegen der Hospizgruppe den Menschen vorzustellen und näher zu bringen

Oelberg2
Wachet

Viele Menschen wünschen sich,
ihre letzte Lebenszeit in vertrauter Umgebung, im Kreis ihrer Familie oder Freunde zu verbringen.

Wir Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter der Hospizgruppe
möchten Menschen unterstützen
und so begleiten, dass sie ihre letzte Lebenszeit als lebenswert und erfüllend empfinden können.

Unser Dienst versteht sich als Ergänzung zur häuslichen 
Krankenpflege und ist kostenlos.

Unsere Aufgabe ist die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen zu Hause und in den Pflegeheimen.
Die Unterszützung der Angehörigen bei der Betreuung

das bedeutet für uns:

- persönliche Zuwendung
- Gestaltungshilfe in dieser
  Lebenszeit
- Hilfe beim voneinander­
  Abschiednehmen
- Begleitung in der Zeit der Trauer

Der Sterbende und die nächsten Angehörigen stehen im Mittelpunkt aller Aktivitäten

Die Grafik zeigt, wie das Netz der angebotenen Hilfen aussehen kann
.

Wir sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und haben uns zu einer Hospizgruppe zusammengeschlossen.

Wir sind durch Seminare auf diese Aufgaben vorbereitet.

Unser Hilfsangebot ist unabhängig von der Art der Erkrankung, dem Alter und der Konfession.

Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wenn sie an einer aktiven Mitarbeit interessiert sind, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung

Sie können uns unterstützen:
Dadurch, dass sie uns dabei helfen, die Öffentlichkeit für unser Anliegen zu gewinnen.

Durch Spenden zur finanziellen Unterstützung unserer Arbeit.

Spendenkonto:
Hospizgruppe Herbrechtingen Heidenheimer Volksbank
IBAN: DE76632901100011258004
Blz.: 63290110
Konto-Nr.: 11258004

 

Grafik

Einsatzleitung:
Diakonisches Werk Heidenheim
Tel.: 07321/3594 - 11
oder Sie wenden sich an:

Sozialstation Herbrechtingen
Tel.: 07324/ 919566
Lange Straße 35/1
89542 Herbrechtingen

Kath. Pfarramt St. Bonifatius,
Herbrechtingen
Tel.: 07324/ 98520

Evang. Pfarramt 1, Herbrechtingen
Tel.: 07324/ 919534

Träger:
Stadt Herbrechtingen